Fritz-Reuter-Oberschule
Integrierte Sekundarschule mit gymnasialer Oberstufe

Projektwoche / Sommerfest 2017

Intensive Projektwoche und gelungenes Sommerfest 2017

Am Ende eines ereignis- und arbeitsreichen Schuljahres sollte gefeiert werden – und genau das haben alle Schüler*innen und Lehrer*innen im Rahmen unseres Sommerfestes am 17.07.2017 getan. Das Motto des Sommerfestes ‘Vielfalt erleben’ wurde dabei sehr eindrucksvoll umgesetzt.

Verschiedene Projekte aus der vorhergehenden Projektwoche stellten ihre Ergebnisse vor: bei einem spannenden Astronomiequiz konnten kleine Preise gewonnen werden, ein Stand informierte über das Zusammenspiel von gesunder Ernährung und sportlicher Betätigung,tolle Kunstwerke aus einem Projekt in Zusammenarbeit mit der Jugendkunstschule konnten bestaunt werden, man konnte mehr über den römischen Alltag erfahren und angeleitet durch die Teilnehmer*innen des Schachprojektes konnte das strategische Denken geschult werden.

Sportlich ging es auf dem Schulhof zu. So konnten an Outdoorsportgeräten die Muskeln gestählt werden und eine Vielzahl von Spielständen, die eine Gruppe von Schüler*innen während der Projektwoche entwickelt hatte, luden zum Auspowern ein. Bei 4-Gewinnt-Turnieren, Apfeltauchaktionen und Sportspielen wurde der Ehrgeiz vieler entfacht. Nach dem Besuch von drei Projekten und drei Spielständen, dokumentiert durch einen Laufzettel, winkte sogar eine kleine Belohnung in Form eines leckeren Kuchenstückes des Kuchenbasars.

Das besondere Highlight des Programms stellte der Auftritt einer Tanzgruppe dar sowie die Show ‘Fritzi sucht das Supertalent’, bei der mutige Schüler*innen ihre unterschiedlichsten Talente zeigen konnten und sich der Abstimmung durch die Zuschauer*innen stellten. Mit dabei waren zum Beispiel passionierte Musiker*innen am Keyboard und Akkordeon sowie tolle Sängerinnen. Abgerundet wurde das Bühnenprogramm schließlich durch eine Tombola mit einer Menge Preisen.

Für den kleinen Hunger war auch gesorgt: neben dem Kuchenbasar mit selbstgebackenen Kuchen von Schüler*innen aller Klassen erweiterte ein Crêpes-Stand, eine Zuckerwattemaschine sowie eine Grillstation das kulinarische Angebot. Vorbereitet wurde das Fest im Laufe der Projektwoche durch verschiedene Teams, angeleitet durch Schüler*innen der GSV: eine Gruppe kümmerte sich um jegliche organisatorischen Dinge, ein weiteres Team bereitete Dekoration und Informationsplakate für die Stände vor und das Technikteam war für jegliche technische Abläufe sowie für den Aufbau der Bühne zuständig.

Fr. Reiners & GSV-Orgateam „Sommerfest 2017“
Fotos Fr. Zacharias