In diesem Jahr konnten 78 Abiturzeugnisse mit Durchschnitten zwischen 1,9 und 3,7 übergeben werden.
Die Jahrgangsbesten waren S.R. mit 1,9 und S.W., F.M. sowie L.N. mit 2,1.
Der Schuldurchschnitt betrug 2,986.
Die Zeugnisse wurden am 30. Juni in der Aula übergeben. Ein Flyer enthält das Programm, die Namen aller Abiturienten und aller unterrichtenden Fachlehrer.
Ein Rekord wurde in der Zahl der Punktzahlzwillinge aufgestellt:14 Paare.
Am 2. Juli konnte ein wunderbarer Abiball gefeiert werden.

Am 5. Juli erschienen Abibeilagen in der Berliner Zeitung und in der Berliner Morgenpost, einen Tag später im Tagesspiegel. In allen drei Beilagen wurde unsere Schule mit ihren Abiturienten erwähnt.