Am 22. September füllte sich die Aula der Fritz-Reuter-Oberschule. 72 Schülerinnen und Schüler aus 6 verschiedenen Schulen besuchten uns.

Viele bekannte Gesichter aus dem 10. Jahrgang, viele SchülerInnen aus den Kooperations- und anderen Schulen kamen mit ihren Freunden und Eltern zu uns, um sich über die gymnasiale Oberstufe zu informieren. Nach einem kurzen Grußwort des Schulleiters, Herr Steer, führte die Oberstufenkoordinatorin, Frau Kretzschmar, durch die Veranstaltung. In einer 30-minütigen Präsentation konnten das Anmeldeverfahren und der Ablauf der gymnasialen Oberstufe vermittelt werden. Anschließend erfolgte ein reger Austausch zwischen den Gästen und den Oberstufenschülern u.a. des Wahlpflichtkurses 11 und der Leistungskurse Physik der Klasse 12 und 13 bzw. den Fachkollegen. Hier wurden die Inhalte, das Lehrer-Schüler-Verhältnis, die konkreten Anforderungen und die speziellen Fachmethoden in der Einführungs- und der Qualifizierungsphase vorgestellt.

Nach einer Stunde öffneten sich noch vereinzelt die Türen der Fachbereiche und die Ausstattung der Schule wurde erkundet. Dies konnte dann aber nur ein kleiner Vorgeschmack auf den Tag der offenen Tür am 13. Januar 2018 sein. Auf Wiedersehen!

Frau Kretzschmar
Oberstufenkoordinatorin

Präsentation
Der Weg zum Abitur
Anmeldeverfahren