Fritz-Reuter-Oberschule
Integrierte Sekundarschule mit gymnasialer Oberstufe

Botschafter zu Gast

unspecified_3

Am 22. April hatten wir einen ganz besonderen Gast an unserer Schule – den französischen Botschafter, Monsieur Philippe Etienne. Möglich wurde dies durch die Initiative des Bundestagsabgeordneten der CDU Dr. Martin Pätzold mit seiner Veranstaltungsreihe „Botschafter im Dialog mit Lichtenberger Oberschulen“. Alle Beteiligten waren sehr aufgeregt, wie es wohl sein würde, mit einem Botschafter zu sprechen.

unspecified

IMG_3448

unspecified_5

Nach der Begrüßung durch die Schülersprecher waren als erstes die Schüler des achten Jahrgangs an der Reihe. Bei einer Schulführung bewiesen sie, was sie in den vergangenen zwei Jahren schon gelernt hatten und der Botschafter genoss diese Führung in seiner Muttersprache. Leider war die Zeit begrenzt, sodass kaum Zeit für weitere Gespräche blieb. Die Französischschüler der Oberstufe und die Klassensprecher warteten schon mit ihren Fragen. Und auch das klappte wunderbar auf Französisch. Wir erfuhren z. B., dass der Botschafter viele Sprachen spricht und eigentlich Mathematik studiert hat. Neben den persönlichen Fragen sprachen wir auch über die deutsch-französischen Beziehungen und die aktuelle internationale Situation. Im Anschluss waren alle erstaunt, dass es gar nicht so schwer gewesen war die französischen Antworten zu verstehen und wenn es einmal kompliziert wurde, half Monsieur Etienne mit einer Übersetzung ins Deutsche. Dabei merkten wir, wie gut es ist, die Sprache des anderen zu beherrschen und nicht immer nur in einer weiteren Fremdsprache, Englisch, miteinander zu kommunizieren.