Am 27. November 2017 besuchten Schüler der Klasse 9.2 die Firma Klosterfrau Healthcare Group in Berlin, die Heilmittel auf pflanzlicher Basis herstellt. Dort bilden engagierte Mitarbeiter Schulabgänger in sieben verschiedenen Berufen aus. Uns interessierten besonders die drei pharmazeutischen Berufe sowie die Ausbildung im elektrotechnischen und kaufmännischen Bereich.

Aus jedem der Berufsfelder führten uns Auszubildende des 2. und 3. Lehrjahres durch ihre Arbeitsbereiche und erläuterten ihren Berufsalltag und einzelne Tätigkeiten. Sehr anschaulich und immer direkt an den Anlagen konnten wir nachvollziehen, wie aus einzelnen Rohstoffen ein komplexes Produkt entsteht, das abgefüllt und versandfertig gemacht wird.

Doch das Produkt ist nicht alles. Viele Mitarbeiter sind auch im Bereich des Einkaufs, der Vermarktung und der ständigen Qualitätssicherung in Büros und Laboren tätig. Alle Mitarbeiter von Klosterfrau Healthcare Group begegneten uns aufgeschlossen, freundlich und vermittelten uns Freude an ihrem Beruf. Hier arbeitet man gerne.

Ob ein Schüler unserer Schule hier ein Praktikum oder eine Ausbildung absolvieren wird? Die Messlatte liegt hoch: gute und sehr gute Leistungen in Deutsch, Englisch und allen Naturwissenschaften werden erwartet. Man sollte die Ausbildung zuverlässig, verantwortungsbewusst und engagiert beginnen.

Bewerbungsstart für unseren Jahrgang ist August 2018.