Über Politiker in unserer Schule

Die Auseinandersetzung mit Politik sollte gerade für die Jugend von äußerster Wichtigkeit sein. Deshalb fand am 19. September 2017 im Rahmen der Bundestagswahlen 2017 eine Diskussionsrunde mit Vertretern der Parteien (SPD, CDU, FDP, Die Grünen, Die Linke und einem Parteilosen) in unserer Schule statt. Geladen waren zu dieser Veranstaltung alle SchülerInnen des 12. und 13. Jahrgangs.
Geleitet wurde die Diskussionsrunde durch zwei Schülerinnen der 13. Klasse, welche auch fortlaufend das Geschehen moderierten.
Mitwirken konnten die SchülerInnen durch das Stellen von Fragen, welche leider viel zu kurz kamen und in Folge dessen mehr oder weniger ausführlich beantwortet wurden.
Und so scharf wie die Fragen, waren teils auch die Reaktionen der Parteienvertreter. Neben einigen hitzigen Debatten waren es insgesamt interessante und lehrreiche 90 Minuten.
Wir freuen uns auf eine Neuauflage im kommenden Schuljahr.

Lilly Zander
12. Jahrgang