Religionsfahrt nach Lutherstadt Wittenberg

Wir waren wieder in Wittenberg (Religionsunterricht der 7. Klassen vom Barnim-Gymnasium und der Fritz-Reuter-Oberschule). Thema: „Auf den Spuren Martin Luthers“.
Bild 1: Die 95 Thesen zum Ablass (schon mal gehört?) an der Tür der Schlosskirche.
Bild 2: Der berühmte Maler Lucas Cranach war der Einzige, der es bei der Kälte lange im Freien ausgehalten hat.
Übernachtet haben wir in der Jugendherberge neben dem Schloss – nicht wie zu Luthers Zeiten – in Zimmern mit Dusche und WC.

Herr Bierotte
Religionslehrer