L1: Rechnerorganisation, Netze, Geschichte der Informatik

(ca. 20 Std.)

Kennenlernen der Arbeitsumgebung:

Netzwerk, Zugriffsrechte, Ordnerstruktur, Passwörter, …

Nutzung des Internets:

Effektive Informationsbeschaffung  Copyright!

Informatik-Projekt:

Erstellung einer Internetseite zur Rechnerorganisation
bzw. Geschichte der Informatik


L2: Grundlagen der Programmentwicklung

(ca. 60 Std.)

Grundlagen der OOP:

Klassen, Attribute, Methoden, Instanzen am Beispiel DELPHI, Analyse eines gegebenen Projekts
Hilfstechniken: Struktogramm, Pseudocode

Analyse eines gegebenen Projektes:

Kennen lernen erster Algorithmen und Analyse von Schwachstellen sowie deren Verbesserung

Objekte, Methoden, Eigenschaften und Ereignisse unter DELPHI:

Erste kleine DELPHI-Programme selbstständig erstellen

Datentypen und Variablen:

Einfache und zusammengesetzte Datentypen, Binär- und Hexadezimalzahlen

Einführung in die Programmiersprache DELPHI:

Ein- und Ausgabe, Objektinspektor, Komponenten, Dateien, Fehlermeldungen interpretieren, Hilfesystem nutzen, etc.

Elementare Daten- und Steuerstrukturen:

Auswahlverfahren: einseitige, zweiseitige, mehrseitige
Wiederholungen: Zählschleifen, kopf- und fußgesteuerte Schleifen

Algorithmik im Kleinen:

Anwendung von Auswahl und Wiederholungen
Zufallszahlen, Summe, Durchschnitt, Maximum, Minimum, DIV/MOD

Logik:

Logische Verknüpfungen, Wahrheitswertetabellen, Algorithmen

Zusammengesetzte Datentypen:

Felder, Mengen

Einblick in das MVC-Paradigma:

Trennung von Information und Repräsentation


L3: Datenbanken und Datenschutz

(ca. 20 Std.)

Datenschutz und Datensicherheit:

Datenschutzgesetz mit Fallbeispielen, Zugriffsschutz, etc.

Einsatzbereiche und Nutzung von Datenbanksystemen (DBS):

Überblick, Definitionen; Daten suchen, sortieren, eintragen, ändern, löschen
Arbeit mit der Onlinedatenbank WEBVIDEO