Schulfußball WK III (Jg. 2004 – 2006)

Spielbericht
Wie in den letzten Jahren nahm auch 2017 die Fritz-Reuter-Oberschule an den Rundenspielen der Berliner Schulen im Bezirk Lichtenberg teil. Am 22.11.2017 traten sechs Lichtenberger Oberschulen zur Bezirksrunde im Fußball an. Gastgeber war die Schule Grüner-Campus-Malchow.
Unsere Mannschaft setzte sich aus den sportbetonten Klassen 7.3 und 8.3 zusammen. Die folgenden Schüler unserer Schule stellten sich abwechselnd diesem Wettkampf: Maik Blaszczak, Chris Kluge, Marces Kwella, Leif Matthäus und Joel Spolaczyk alle 7.3 sowie Louis Rogge, Lion Nefedov und Marc Scholz aus der 8.3.
In einem fairen und mit Ausnahme unseres fünften Spiels lange Zeit ausgeglichenem Wettkampf erzielte unser Team folgende Ergebnisse:

1. Spiel: Grüner-Campus-Malchow : FRO 0 : 0
2. Spiel: FRO : Manfred-von-Ardenne Gymnasium 1 : 0
3. Spiel: Harnack-Schule : FRO 1 : 0
4. Spiel: Paul-Schmidt-Schule : FRO 1 : 1
5. Spiel: FRO : Gutenberg-Schule 0 : 6

Fazit
Unsere junge Mannschaft hat insbesondere in den ersten vier Spielen eine ordentliche Leistung abgeliefert und besser gespielt als das fünfte Spiel vermuten lässt. Nach vier Spielen Pause ist es unserem Team am Ende leider nicht mehr gelungen, die nötige Konzentration gegen den Turniersieger Gutenberg-Schule aufrecht zu erhalten und dieses Turnier mit einem besseren Resultat zu beenden. Anstelle des möglichen dritten Platzes, blieb schlussendlich nur der fünfte Platz.
Nun heißt es im nächsten Wettkampf erneut anzugreifen und das Potential auszuschöpfen!

Hr. Sattler
Mannschaftsbetreuer