Am 13. Januar öffneten sich die Schultore und es strömten über 450 Gäste in die Fritz-Reuter-Oberschule. Sie informierten sich über das Aufnahmeverfahren, das Profil der Schule (sportbetont; bilingual), über die Arbeit des Teams des 7. Jahrgangs und über die gymnasiale Oberstufe (Klasse 11, Qualifikationsphase).

Lotsenschüler aus verschiedenen Jahrgangsstufen führten die Besuchergruppen durch das Schulgebäude. Dabei wurden eigene Erfahrungen ausgetauscht, Schulanekdoten erzählt oder die verschiedenen Aktivitäten (Musterunterricht, Chemieshow) bestaunt. Für uns war beeindruckt, dass die zukünftigen Siebtklässler aus über 43 verschiedenen Grundschulen zu uns kamen. Nun warten wir gespannt den Anmeldezeitraum ab. 

 

Herr Steer
Schulleiter