Sehr geehrte Abiturientinnen, sehr geehrte Abiturienten 2021, sehr geehrte Eltern,

pandemiebedingt erfolgte die Absage bzw. Verlegung des Abiballs 2021 und einige Gäste stornierten die Kartenbestellung. Zwei Listen liegen vor und wurde mir vom Veranstalter Abitraum bzw. dem Abikomitee 2021 zugesandt (siehe geschützten Bereich dieser Website). Leider wurde durch die hohe Anzahl der Stornierung die garantierte Kartenzusage unterschritten.
Es erfolgte in einer 1. Überweisung die Rückzahlung an die Familien, die auf der einen und/oder anderen Liste zu finden sind. Leider herrschte über die Stornierung keine einheitliche Regelung und widersprüchliche Aussagen von Abitraum (siehe Website). Deshalb wurde durch die Schule hier einheitlich gehandelt. Es erfolgte eine Rückerstattung von 45€ pro Karte. In einer zweiten Überweisung erfolgten jetzt (12. Januar 2022) nochmals 15€ pro Karte, so dass eine höhere Zufriedenheit vorherrschen müsste – das Geld stammt aus schulinternen Mitteln (keine Lehr- und Lernmittel). 

 

 

Mit freundlichen Grüßen

Steer
Schulleiter