Ein Besuch in der Schokoladenwerkstatt

Bei Ritter-Sport kreierten wir, Schüler der 7.1 und 7.2, am 20. bzw. 25. November 2019 unsere eigene Schokolade – Vollmilch, Zartbitter oder weiße Schokolade.
In einem interessanten und kurzweiligen Seminar erfuhren wir zuerst etwas über den Anbau von Kakaobäumen, die Ernte der Früchte und ihre Verarbeitung.
In der Schokoladenwerkstatt konnte jeder von uns drei aus zehn verschiedenen Zutaten auswählen und die individuelle Geschmacksnote seiner Schokolade bestimmen. Die Renner waren Erdbeerstücke, Smarties und Knallbrause.
Dann legten wir die Tafeln in die Kühlung und gestalteten inzwischen kreativ die Verpackungen.
Nun war es soweit: Die Schokoladentafeln kamen aus der Kühlung und wurden aus den Formen befreit. Die Ergebnisse waren quadratisch, praktisch, lecker.
Wir bedanken uns ganz herzlich bei Frau Karthaus und Frau Teuber für die Begleitung.