Besuch des TU Schülerlabors

Am 8. November 2018 besuchten 14 Schülerinnen und Schüler des 11. Jahrgangs zusammen mit Frau Soujon (Fachlehrerin für Chemie und Mathematik) das Schülerlabor der Technischen Universität Berlin
Das Schülerlabor ist eigentlich ein richtiges Labor, das uns nur gelegentlich für Schülergruppen zur Verfügung gestellt wird’, erklärte unser Betreuer Herr Dr. Merkel zu Beginn. So konnte wir viele Anlagen und Apparaturen sehen, die wir aus dem Schulunterricht nicht kannten. Herr Dr. Merkel war stets bereit, all unsere Fragen dazu zu beantworten. Über 5 Stunden durften wir dann unter seiner Anweisung fleißig experimentieren. Hierbei drehte sich alles Rund um das Thema ‚Säure-Base‘. So wurde z.B. über die ‚Säure-Base-Titration‘ die Härte von Wasser bestimmt oder der Frischegrad von Milch analysiert. Zwischen den Experimenten wurden, gemeinsam mit Herrn Dr. Merkel, alle Versuchsergebnisse ausgewertet und besprochen.
Ein kleines Highlight war natürlich die Mittagspause in der Mensa -‚da fühlt man sich gleich wie ein richtiger Student‘.
Am Ende gab es von Herrn Dr. Lars Merkel ein großes Lob für sehr gute Mitarbeit sowie eine kleine Tüte Gummibärchen für jeden. Wir dürfen gerne mal wiederkommen, sagte er.