Am 19. Januar fand an der Fritz-Reuter-Oberschule der Tag der offenen Tür statt.

Nach einer kurzen Schulvorstellung wurden die Gäste Schülerlotsen durch das Schulgebäude geführt und konnten sich beim neuen Jahrgangsteam Klasse 7 informieren.

In allen Etagen waren Türen geöffnet. Alle Fachbereiche präsentieren sich – die Möglichkeiten waren vielfältig.

Dadurch erhielten über 610 Gäste einen abwechslungsreichen Einblick in unser Schulleben. Sie kosteten das selbstgebackene Brot (WPU Biologie), besuchten Unterricht (Leistungskurs Kunst), lösten ein kniffliges Quiz (Deutsch), bestaunten die Chemie-Show (Grundkurse Chemie), lauschten den vielseitigen Ausführungen (GSV), bestaunten interessante Projekte (WAT), informierten sich bei Fragen zur Schule (Bili-Unterricht, Sport, Oberstufe), lauschten der Musik (Keyboard Max-Lukas Tautenhahn, Ukulele-Ensemble Fachbereich Musik) und applaudierten der DS-Aufführung (Klasse 11, Frau Zinke).  

Herr Steer
Schulleiter