Am 03. Juni 2024 besuchten die beiden Grundkurse Politikwissenschaft des 12. Jahrgangs den Bundesrat. Passend zum aktuellen Semesterthema „Verfassungsrechtliche Grundlagen der BRD“ ging es beim Besuch um die Gesetzgebung in Deutschland und die Rolle des Bundesrats darin. Nach einer kurzen Einführung in die Besonderheiten der Demokratie in Deutschland spielten die Schüler*innen in einem Rollenspiel eine Beratung der Ländervertretung zum Thema „Führerscheinnachprüfung für ältere Menschen“ mit anschließender Abstimmung durch. Dabei wurden Parteipositionen ausgelotet, Bündnisse geschmiedet und Änderungsanträge gestellt. Letztendlich fiel der Antrag der Regierung aber aufgrund einer Mehrheit der Opposition durch. Nach dem Rollenspiel besuchten wir noch kurz den großen Plenarsaal.

Herr Hetzelein, Kursleiter