Woche der Nachbarschaft im Welsekiosk (Stand 23. Mai 2024)

Am Donnerstag (30. Mai 2024) wird im Rahmen der WOCHE DER NACHBARSCHAFT ein kleines Fest zum Kennenlernen des Stadtteilzentrums Welsekiosk auf dem Hof in der Falkenberger Chaussee 136 durchgeführt. Man ist herzlich zu Livemusik mit Justin McConville, Getränken, Snacks und guten Gesprächen ab 15 Uhr eingeladen.

Mit freundlichen Grüßen Steer

Graffiti mit der Jugendkunstschule Lichtenberg (Stand 23. Mai 2024)

Am 25. Mai 2024 lädt die Jugendkunstschule Lichtenberg ein. „Probiert euch an unseren Wänden aus. Professionelle Graffiti Artists stehen euch mit Rat und Tat zur Seite. Probiert Schablonen, Techniken für Kunstwerke für zu Hause aus oder nehmt an unserem Skizzenbattle teil, wo ihr tolle Preise gewinnen könnt. Grillerei für einen schmalen Taler umrahmt das Event. Ob Groß oder Klein, Anfänger*in oder Profi: Alle sind willkommen!“

Mit freundlichen Grüßen Steer

Informationsveranstaltung mit dem Bezirksstadtrat Herrn Hönicke

Wie Sie bereits wissen, werden in Berlin 16 weitere Standorte mit Unterkünften für geflüchtete Menschen
benötigt, vier dieser Standorte sind in Lichtenberg vorgesehen. Der Bezirksstadtrat für Schule und Sport,
Herr Hönicke, lädt interessierte Mitglieder der Schulgemeinschaft zu einer Informationsveranstaltung in
die Fritz-Reuter-Oberschule ein. Termin: 02. Mai 2024, 16 – 17.30 Uhr, R 2.14

Mit freundlichen Grüßen Steer

Kostenlose Nachhilfe: Lernstudio in der Anna-Seghers-Bibliothek

Hilfe in den prüfungsrelevanten Fächern Mathematik, Deutsch und Englisch erhalten Schülerinnen und Schüler vom 12. März bis zum 28. Mai 2024 Dienstags von 16:30 bis 18:00 Uhr in der Anna-Seghers-Bibliothek im Linden-Center. Außer in den Ferien beantworten qualifizierte Studierende des Vereins Schlaufuchs Berlin e.V. im genannten Zeitraum Fragen rund um Haus- und Prüfungsaufgaben, vermitteln gezielt Wissen und bereiten auf Prüfungssituationen vor.
Das Lernstudio richtet sich speziell an Jugendliche, die sich auf den Mittleren Schulabschluss (MSA) oder auf das Abitur vorbereiten. Das Angebot ist für alle Schülerinnen und Schüler kostenfrei und ohne Anmeldung nutzbar. Es wird ermöglicht durch den Kiezfonds Lichtenberg.

Schwimmkurse für Klasse 7 – 10 in den Ferien (Stand 27. Februar 2024)

Sehr geehrte Damen, sehr geehrter Herr,
mehrere Berliner Schwimmvereine bieten in Zusammenarbeit mit der Sportjugend Berlin und der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie in den Osterferien Schwimm-Intensivkurse für Kinder an.

Die Intensivkurse richten sich an Schülerinnen und Schüler der 7. – 10. Klasse, die noch kein Jugendschwimmabzeichen in Bronze haben. In kleinen Gruppen können die Schülerinnen und Schüler besser schwimmen lernen und ihr Schwimmabzeichen nachholen.

Die Intensivkurse finden in den Osterferien acht Tage von montags bis freitags (Feiertage ausgenommen) täglich für 45 Minuten in sieben Berliner Hallenbädern statt. In drei Schwimmhallen werden inklusive Kurse für Kinder mit und ohne Behinderungen angeboten. Diese Kurse sind als inklusive Kurse auf der Webseite gekennzeichnet.

Die Anmeldung ist ab Freitag, 1. März um 17.00 Uhr und ausschließlich auf der Webseite www.schwimmkurse-sportjugend.de möglich.
Die Teilnahme an den Schwimm-Intensivkursen ist kostenfrei.

Informationen (BVG-Streik und Zeugnisausgabe, Stand 01.Februar 2024)

Liebe Schulgemeinschaft, trotz des BVG-Streiks am morgigen Freitag (02. Februar 2024) werden der Unterricht und die Zeugnisausgabe wie geplant durchgeführt. Abfragen in verschiedenen Klassen zeigten, dass im Durchschnitt nur eine geringe SchülerInnenanzahl betroffen ist. Zeugnisse können noch bis 12 Uhr oder nach den Ferien im Sekretariat (R 1.5) abgeholt werden. Vielen Dank für das Verständnis!

Mit freundlichen Grüßen Steer

Informationen (Elterninformationsabend, Stand 31. Januar 2024)

Am 12. Februar 2024, 19 Uhr findet die Elterninformationsveranstaltung „Entspannter lernen zu Hause“ statt. Sie können sich weiter anmelden! Mit freundlichen Grüßen Steer, Schulleiter

Informationen (Winterferienschule, Stand 31. Januar 2024)

Im geschützten Bereich finden Sie die Namen und die Klassen der 19 SchülerInnen, die vom 05. bis 09. Februar 2024 an der Winterferienschule (täglich 9 – 12 Uhr) in den Räumen R 1.43, R 1.44 und R 1.45 teilnehmen. Bitte bringt Arbeitsmaterialien, Lehrbücher und Fragen mit! Weitere Namen können noch gemeldet werden. Viel Erfolg!

Informationen (Elterninformationsveranstaltung, Stand 19. Januar 2024)

Am 12. Februar 2024, 19 Uhr findet eine Elterninformationsveranstaltung „Entspannter lernen zu Hause“ statt. Melden Sie sich bitte bis zum 26. Januar 2024 über Ihre Elternsprecher zu der Veranstaltung an. Ich würde mich sehr über Ihr Erscheinen freuen! Mit freundlichen Grüßen Steer, Schulleiter

Hier finden Sie den zweiseitigen Flyer

Informationen (Tag der offenen Tür, Stand 15. Dezember 2023)

Am Tag der offenen Tür erhielten die Gäste Informationen über

Seit dem 17. Januar 2024 finden Sie auf der Website ein digitales Anmeldeportal für eine Terminbuchung.

 
Informationen (Tag der offenen Tür, Stand 15. Dezember 2023)

Für die GrundschülerInnen der 6. Klassen sind die Rundgänge für den 13. Januar 2024 organisiert, die digitale Anmeldung läuft bereits. Gesucht werden Lotsen und Lotsinnen, die die Gäste empfangen, informieren und begleiten. Lasst uns einen herzlichen Empfang organisieren!

Außerdem werden Eltern gesucht, die auf den Innenhof alkoholfreien Punsch und Grillwürste anbieten. Wir freuen uns über Ihre Unterstützung!

Herr Steer
Schulleiter 

 
Informationen (Mittagessen, Stand 15. November 2023)

Wie im letzten Wochenbrief geschrieben, erfolgt weiterhin keine warme Mittagsversorgung. Der Grund liegt an dem geringen Bedarf von jetzt knapp 120 Schülerinnen und Schülern. Für das kommende Schuljahr wird eine neue Ausschreibung durch das Bezirksamt erfolgen.

Herr Steer
Schulleiter 

 

 

Handynutzung (Informationen Stand 21. September 2023)

Die ersten Wochen des Schulbetriebs liegen hinter uns und es war grundsätzlich ein guter Start! Die Praxis zeigt aber auch, dass einige der SchülerInnen die gestellten Regeln noch nicht einhalten. Deshalb möchte ich deutlich und mit Nachdruck die Einhaltung des Handykonzepts betonen. Es ist nur der Gebrauch der Apps von itslearning oder WebUntis erlaubt (siehe Hausordnung). Widerrechtliches Filmen und Fotografieren von Personen stellen darüber hinaus einen Straftatbestand dar. Dieses Verhalten hat eine eintätige Suspendierung vom Unterricht zur Folge. Die unterrichtliche Lehrkraft wird online eine polizeiliche Anzeige durchführen.  Nochmals: Das Filmen und Fotografieren sind verboten!

In der GEV wurde die Arbeit der Klassenleitung 7.5 (Hr. HOE/Hr. WIN) ausdrücklich gelobt. Hier wurde eine Unterschriftenbelehrung durchgeführt und trotz täglicher Arbeit mit dem digitalen Endgerät gab es keinen Vorfall. Vielen Dank!

Herr Steer
Schulleiter 

 
 
Informationen (Schwimmen Stand 18. September 2023)

Liebe Schulgemeinschaft, mehrere Berliner Schwimmvereine und der Berliner Schwimm-Verband bieten in Zusammenarbeit mit der Sportjugend Berlin und der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie in den Herbstferien Schwimm-Intensivkurse für Schüler*innen der 7. – 10. Klasse an, die noch kein Jugendschwimmabzeichen in Bronze haben.

In kleinen Gruppen können die Schüler*innen besser schwimmen lernen und ihr Schwimmabzeichen nachholen. Die Intensivkurse finden in den Herbstferien fünf Tage von montags bis freitags täglich für 45 Minuten in sechs Berliner Hallenbädern statt. In zwei Schwimmhallen werden inklusive Kurse für Kinder mit und ohne Behinderungen angeboten. Diese Kurse sind als inklusive Kurse auf der Webseite gekennzeichnet. Die Teilnahme an den Kursen ist kostenfrei.

Die Anmeldung ist ab Freitag, 22.9. um 17 Uhr ausschließlich auf der Webseite www.schwimmkurse-sportjugend.de möglich. Bitte leiten Sie das beigefügte Informationsschreiben an die Eltern Ihrer Schule weiter.

 

Informationen (Stand 14. September 2023)

Einen schönen guten Tag,

die Fritz-Reuter-Oberschule erhielt aus einem Kiezfonds finanzielle Mittel für die Aulatechnik. Eine elektrische Projektionstafel soll angebracht werden. Gesucht werden zwei Elternteile, die dies durchführen können (Elektriker/in, handwerkliches Geschick, Aufwandsentschädigung 2×50€). Unterstützen Sie uns und sprechen Sie uns an!

 

Herr Steer
Schulleiter
 

 

Informationen (Stand 11. September 2023)

Bitte kommen Sie zahlreich zu den Elternversammlungen, die Klassenleitungen informierten bereits. Engagieren Sie sich als ElternsprecherIn und ermöglichen Sie dadurch eine gute Zusammenarbeit zwischen Elternhaus und Schule. Die Gesamtelternvertretung (GEV) lädt am 19. September, 19 Uhr zu einer Sitzung ein.

 

Informationen (Stand 06. September 2023)

Kommen Sie zahlreich zu der Elternversammlung der Jahrgänge 7 – 11. Diese findet am 13. September um 19 Uhr statt. Der Raumplan wird auch im Foyer der Schule veröffentlicht.

Neben klasseninternen Absprachen wird eine Abfrage zur Teilnahme an der Mittagsversorgung organisiert. Alle SuS mit BerlinPass können sich kostenfrei anmelden.
 
Außerdem wird die Arbeit des Fördervereins dargelegt, um weitere Mitglieder zu gewinnen. Wir suchen UnterstützerInnen!
 
Herr Steer
Schulleiter
 

 
Informationen (Stand 25. August 2023)

Liebe Schulgemeinschaft,

bitte informieren Sie sich anhand des Wochenbriefes über die Neuerungen des beginnenden Schuljahres. Ich wünsche allen am Schulleben Beteiligten einen erfolgreichen und guten Start in das Schuljahr 2023/24.

Aktuell wurde nach der Kündigung des Caterers LUNA noch keine weitere Zusammenarbeit vereinbart. Die Schulleitung hat wiederholt den Kontakt aufgenommen und hofft auf eine gute Lösung.

In Kürze wird hier über den neuen Messenger itslearning informiert.

Hier finden Sie den Ablauf des 1. Schultages.

Herr Steer
Schulleiter

 

Blaulichttag 2023 (Stand 11. Juli 2023)

Am 30. September 2023 findet von 10 bis 15 Uhr auf dem Schulgelände der Fritz-Reuter-Oberschule der Blaulichttag von Bundespolizei, Berliner Feuerwehr, Zoll und DB Sicherheit statt. Dabei werden von den attraktiven Arbeitsgebern verschiedene Berufsfelder und Technik vorgestellt. Außerdem können im direkten Gespräch Fragen zur Ausbildung gestellt werden. Deshalb werden Eltern und SchülerInnen ab Klasse 8 aufgerufen, uns zu besuchen. Wir freuen uns auf Sie!

Was: Blaulichttag
Wann: 30. September 2023, 10 – 15 Uhr
Wo: Fritz-Reuter-Oberschule, Prendener Straße 29, 13059 Berlin
Wer: Schülerinnen und Schüler ab Klasse 8 mit Eltern

Flyer Vorderseite
Flyer Rückseite

 

Herr Steer
Schulleiter

 
Vorbereitung des Schuljahres 2023/24

Hier finden Sie die Präsentation zur Einführungsveranstaltung „Elternversammlung neuer 7. Jahrgang“ (Stand 06. Juli 2023)

Elternversammlung 7 2023-24
Bücherliste Sek 7 2023-24

Herr Steer
Schulleiter